Musikpädagogik

Eignungsprüfung (Eignungsfeststellungsverfahren)

Um das Studium bei uns beginnen zu können, muss zunächst die musikalische Befähigung für das Studium in einem Eignungsverfahren festgestellt werden.

Es werden bei uns zwei verschiedene Eignungsverfahren durchgeführt, nämlich

Lehrämter Grundschule, HRSGe und sonderpädagogische Förderung und

Lehramt GymGe

Allgemeine Hinweise zu den Eignungsprüfungen

Bestandene Eignungsprüfungen bleiben zwei Jahre gültig.

Die gültige Ordnung für die Eignungsprüfungen finden Sie hier: 

Eignungsfestellungsordnung

Die Erfahrungen mit dem EFV der letzten Jahre haben gezeigt, dass insbesondere die Bereiche Musiklehre und Gehörbildung die größten Hürden für das Bestehen des EFV darstellen. Daher wird ganzjährig und kostenfrei von unserem Student Markus Höfer ein entsprechendes Tutorium für Studieninteressierte angeboten. Beim Trainieren der Hörfähigkeit kann je nach Ausgangslage die Vorbereitung auf das EFV ein ganzes Jahr oder noch länger dauern. Wenden Sie sich bei Interesse zur Terminabsprache daher bitte frühzeitig an Herrn Höfer.

Zusätzlich bietet die Fachschaft einen Workshop zur Vorbereitung an. Nähere Infos dazu unter AKTUELLES.

Weitere Infos über #UniWuppertal: