Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften

Hans-Werner Boresch, Dr. phil.

Musikwissenschaft

E-Mail:
hw-boresch[at]t-online.de

Kurzbiographie
1974 bis 1981 Studium an der Ruhr-Universität Bochum (Musikwissenschaft und Ger-manistik). 1986 bis 1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, seit 1990 Akademischer Rat bzw. Oberrat an der Bergischen Universität Wuppertal. Seit 2022 im Ruhestand.


Arbeitsgebiete
Historische Musikwissenschaft (besonders 17. bis 20. Jahrhundert), Musik und Nationalismus, Musik im Nationalsozialismus.


Publikationen
 

Projekte
Erik Satie. Compositeur de musique (2010 und 2011).
„Gebt mir Rossinische Musik“. Machen wir, Herr Schopenhauer (2016 und 2017).
„Bin ich doch ein Fremder?“ Jüdische Komponisten im 19. und 20. Jahrhundert (2021), Konzert-Film: https://www.youtube.com/watch?v=MC_XcoLPoOM (dort auch weitere Informationen; Programmheft).

Weitere Infos über #UniWuppertal: