Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften

Christian Scheike

Lehrauftrag: Musiktheorie, schulprakt. Klavierspiel







E-Mail

christian.scheike[at]web.de

Kurzbiographie

Christian Scheike studierte Musik und Deutsch für Lehramt an der Universität (jetzt TU) Dortmund und erhielt Klavierunterricht bei Prof. Roland Pröll. Schon in jungen Jahren sammelte er Erfahrung als Chorleiter diverser Chöre im Ruhrgebiet und nahm an zahlreichen Chorleiterstudien und internationalen Meisterkursen teil und leitete über viele Jahre u.a. den Dortmunder Kinder- und Jugendchor „Zauberlehrlinge“. Er arbeitet als Künstlerischer Lehrbeauftragter für Musiktheorie und Liedbegleitung an der Technischen Universität Dortmund. In Herdecke ist er Dozent an der Städtischen Musikschule und Musiklehrer an der Hugo-Knauer-Grundschule. Als Komponist und Arrangeur ist Christian Scheike besonders im Kinderchorbereich schöpferisch tätig: Er vertonte u.a. zahlreiche Gedichte von James Krüss und den „Zauberlehrling“ von J.W. Goethe. Seit 2019 leitet er den Opernkinderchor des Musiktheaters im Revier Gelsenkirchen (MiR) und den Dortmunder Kinderchor „Terzkekse“. In den Corona-Zeiten wurde er zu seinem „Glück bezwungen“ und hat für seine Arbeit an der Bergischen Universität diverse Youtube-Kanäle ins Leben gerufen u.a.
Pinguin Gehörbildung, Pinguin Harmonielehre und Pinguin Liedbegleitung.

Weitere Infos über #UniWuppertal: