Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften

Pyschny, Mirek

Lehrauftrag: Schlagzeug

Telefon

Anschrift

50733 Köln



E-Mail

mirekp[at]web.de



Kurzbiographie

Mirek Pyschny kommt aus Kattowitz (Polen). Dort bekam er mit 6 Jahren
Klavier- und Geigenunterricht. Mit 11 Jahren fing er an, Schlagzeug zu
lernen, und ein Jahr später siedelte er mit seiner Familie nach
Deutschland um.

Mirek studierte Jazz Schlagzeug in Köln bei Prof. Keith Copeland, war
Mitglied des Landesjugendjazzorchesters NRW und verbrachte nach dem
Studium eine längere Zeit in New York.

Zur Zeit lebt Mirek in Köln, spielt in verschiedenen Formationen im
In- und Ausland und arbeitet seit 2011 als Dozent für Schlagzeug an
der Musikhochschule Köln Abteilung Wuppertal. Mit dem Trompeter und
Live-Elektroniker Pablo Giw bildet er das Duo DUS-TI, das u.a. 2012
auf dem Moers Festival auftrat.

2013 gründete er das Musiklabel Ti-Records. Anfang des Jahres 2014
bekam er einen Lehrauftrag für Schlagzeug und Percussion an der
Bergischen Universität in Wuppertal.


Zusammenarbeit u.a. mit :

- DUS-TI, Schäl Sick Brass Band, RaumN, Tabadoul Orchestra, Samy
Deluxe, Akua Naru, Carmen Bradford, Gerd Dudek, Frank Foster, Arve
Henriksen, Paul Reddick, Pascal Niggenkemper, Martin Schulte, Rainer
Böhm, Mathias Haus, Nicolas Simion, Norbert Scholly, Jacki Liebezeit,
Nils Landgren, Frank Gratkowski, Xaver Fischer, Martin Gjakonovski,
Martin Sasse, Bodek Janke, Terrence N´gassa, Thomas Rückert...

Weitere Infos über #UniWuppertal: