Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften

Andrea Bießmann

Musikpädagogik

Kurzbiographie

Jahrgang 1985; Diplomstudium der Regionalwissenschaften Lateinamerika sowie Lehramtsstudium für Grund-, Haupt- und Realschulen mit den Fächern Musik und Deutsch an der Universität zu Köln; Freiwilligendienst, Studien- und Forschungsaufenthalte in Peru, Argentinien und Venezuela; 2010-2014 pädagogische Begleitung von FSJler*innen und BFDler*innen bei den Freiwilligen Sozialen Diensten im Erzbistum Köln; 2014-2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Musikpädagogik an der Universität zu Köln; Oktober 2017 bis April 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal.


Arbeitsgebiete

Komparative Musikpädagogik, Musikpädagogik in Lateinamerika, Musik- und Kulturprogramme im internationalen Vergleich, Forschung zum venezolanischen "Kultursozialprogramm" El Sistema.

Weitere Infos über #UniWuppertal: